14.10. bis 16.10.2019 in Frankfurt

28.10. bis 30.10.2019 in München

Agile Anforderungerhebung und Lean Requirements

IT Anforderungen in einer Agilen / Lean Umgebung ermitteln und schreiben – Simply Put!

Wie Sie sich während der Prozesse der Anforderungsermittlung bereits von „Unrat“ befreien und neue Funktionen noch schneller bereitstellen können.

Für Business Analysten, Software Entwicklungsteams, Produkt Owner und Vertreter des Business-Teams.

Anforderungsermittlung - Lean und Agile

Aufbau eines erstklassigen

Agilen Business-Side Teams

Anforderungen Lean zu ermitteln, senkt nicht nur die Kosten, sondern verbessert auch die Ergebnisse Ihrer IT-Projekte, unabhängig davon, ob Ihr Unternehmen die Methoden von Agile (z. B. Scrum), Lean (z. B. Kanban), DevOps, Continuous Delivery oder traditioneller Softwareentwicklung (z. B. Waterfall) anwendet.

Lean Requirements =
mehr Wert, weniger Unrat

Dieser 3-tägige übungsintensive Kurserfahrung zeigt auf, wie man die

RICHTIGEN Anforderungen von den

RICHTIGEN Personen in der

RICHTIGEN Genauigkeit

erhält und das in jeder Phase Ihres IT Entwicklungsprozesses!

Steigern Sie die Produktivität Ihres Teams

Erlernen Sie, wie die von den Softwareentwicklern benötigten IT-Anforderungen ermittelt, erfasst, geklärt und bestätigt werden.

Analyse und Dokumentation von Anforderungen

Definieren Sie geschäftliche Anforderungen und Wünsche in SMART-Funktionen, -Anforderungen und -User Stories, die die Philosophie von Agile, Lean und Continuous Delivery unterstützen

Funktionen und User Stories aufschlüsseln

Gehen Sie in die Details der Anforderungen, Funktionen und User Stories, um funktionale und nichtfunktionale Anforderungen sowie Akzeptanzkriterien aufzuzeigen.

Akzeptanztests identifizieren (Szenarien)

Verwenden Sie Gherkin, um Szenarien mithilfe von Beispielen, Gliederungen und technischen Testdaten in Given-When-Then-Strukturen  auszudrücken.

Sie wollen diesen Kurse in Ihrer Firma anbieten und brauchen ein Angebot?

Vertrauenswürdig und von Fortune 500 -Unternehmen genutzt

Miyuki Masuda, Training Director, Emirates Airlines, Dubai, UAE

„…, nachdem ich den intensiven zweimonatigen Business Analyse Trainingsmarathon für 120 Teilnehmer an jeweils fünf Tagen absolviert hatte, war ich dankbar dafür, dass alles so gut gelaufen ist und dass die Kurse abgehalten werden konnten… [die Teilnehmer] lobten die gut strukturierten, durchdachten Schulungsinhalte. Wir haben festgestellt, dass Ihr Kurs nicht zu einem dieser Massenprodukte gehört, sondern wie ein starker Baum ist, der mit Authentizität und Erfahrung gewachsen ist. Für Lernbegierige gab es viel zu entdecken. Sie kehrten mit der Zuversicht zurück, die neuen Techniken auszuprobieren, und waren gestärkt darin, zielführende Fragen zu stellen, wenn es erforderlich war.“

Deshalb können Sie sich auf uns verlassen

35 Jahre Erfahrung

BA-EXPERTS hat bereits Tausende von Business Analysten auf der ganzen Welt für Organisationen von mittelständischen Unternehmen bis hin zu Fortune-100-Unternehmen geschult, beraten, betreut und gecoacht. Bei der Entwicklung und Formung der heutigen Business Analyse in der USA hat Tom Hathaway von Beginn an maßgeblich mitgewirkt und kann daher auf ein reiches Repertoire zurückgreifen.  

Die Geschäftsleitung

Die beiden Geschäftsleiter Tom und Angela Hathaway haben ihren Kunden weltweit schon Millionen erspart und können auch Ihrem Unternehmen dabei helfen, Geschäfts- und Entwicklungsprozesse zu verbessern. Einige der von Ihnen verfassten Fachbücher über Business Analyse wurden Bestseller und auch die Online Kurse (Udemy) und kostenfreien Videos auf YouTube sind sehr gefragt.

 

Hunderte von Kunden

Zu den zahlreichen Kunden zählen Berkley Technology Solutions (Versicherung), TIAA-CREF (Finanzen), Cathay Pacific (Fluggesellschaft), Emirates Airlines, Manitoba Telecom Services (Telekommunikation), Starwood Hotels und Resorts (Gastgewerbe), Chicago Bridge und Iron (Telekommunikation), Industrie, sogar Regierungsbehörden und eine Vielzahl anderer Organisationen.

Vertreten durch die IT-Recht Kanzlei
Vertreten durch die IT-Recht Kanzlei
Informationen zur Initiative